Unsere Tra​umhochzeit

WIE ALLES BEGANN


Mit einem Kniefall unterm Weihnachtsbaum 2011 und der Frage aller Fragen!

Geheiratet wurde 2013, die Ausbildung zur Hochzeitsplanerin absolvierte ich 2014, ein erfülltes Berufsleben als Elementarpädagogin beendete ich 2017.


HERZLICH FEIERN UND FEIERLICH JA SAGEN


so lautet mein Credo in der Hochzeitsplanung, welches ich mit sehr viel Liebe, Freude, Kreativität und Engagement lebe.

Ich lege besonderen Wert auf eine feierliche Zeremonie und ein herzliches Hochzeitsfest, wobei ich gemeinsam mit Ihnen den roten Faden für Ihre Hochzeit aufrolle.

Mein Ziel bei der Gestaltung des Festes ist es immer ein stimmiges Ganzes zu erreichen.

Je besser alle Elemente der Hochzeitsplanung zu einander passen, umso leichter gelingt es Harmonie und ein Wohlbefinden in der Hochzeitsgesellschaft zu erzeugen, und dies führt zu einer guten Stimmung!

Diese wünscht sich ja ein jedes Brautpaar!

Jedes Detail ist mir wichtig, ebenso, dass Ihre Persönlichkeit als Paar in den Hochzeitstag mit einfließt.

Meine Erfahrungen und Fähigkeiten als ehemalige Kindergarten- und Hortpädagogin sind mir im jetzigen Berufsleben eine wertvolle Stütze.

Die Kombination aus Hochzeitsplanerin und Elementarpädagogin bringt für Sie als Brautpaar den Vorteil

bei Bedarf auch gleich eine Expertin für Kinder bei der Hand zu haben.